Bundesliga Nachrichten

Bundesliga News: Marco Höger und Haris Seferovic fallen länger aus

Bundesliga Nachrichten
Foto: luki / depositphotos

Marco Höger vom FC Schalke 04 hat sich am vergangenen Wochenende eine schwere Knieverletzung zugezogen, der 26-jährige wird S04 mehrere Monate fehlen. Auch Haris Seferovic fällt länger aus, Medienberichten zu Folge wird der Schweizer Nationalspieler mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel 3-4 Wochen ausfallen.

Bittere Nachrichten für Marco Höger und den FC Schalke 04, der 26-jährige Mittelfeldspieler hat sich am vergangenen Wochenende beim 1:0-Erfolg gegen den Hamburger SV einen Teilriss des vorderen Kreuzbands im linken Knie zugezogen und wird damit mehrere Monate ausfallen. Wie lange ist derzeit noch nicht bewusst und hängt primär von der Tatsache ab, ob Höger operiert wird oder eine konservative Behandlung erhält. Medienberichten zu Folge droht dem defensiven Mittelfeldspieler auch das komplette Saison-Aus.

Seferovic fällt länger aus als gedacht

Auch Eintracht Frankfurt wird länger auf seinen Stürmer haris Seferovic verzichten müssen als Trainer Armin Veh lieb sein wird. Der Schweizer Nationalspieler plagt sich bereits seit mehreren Tagen mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel herum und hat bereits das Heimspiel am gestrigen Sonntag gegen Hertha BSC Berlin verpasst. Laut dem Schwizer Fußballverband wird Seferovic mindestens 3-4 Wochen ausfallen und damit auch die letzten beiden Spiele in der EM-Qualifikation 2016 verpassen. Eine offizielle Bestätigung seitens der Hessen hierzu gibt es noch nicht.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.