Bundesliga Nachrichten

FC Bayern: Verpasst Arturo Vidal das Spitzenspiel gegen Dortmund?

FC Bayern: Verpasst Arturo Vidal das Spitzenspiel gegen Dortmund?
Foto: Audi AG / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Bittere Nachrichten für den FC Bayern München und Arturo Vidal, der chilenische Nationalspieler plagt sich mit Knieproblemen herum und droht sowohl für das Champions League-Spiel der Bayern morgen Abend gegen Dinamo Zagreb als auch für das Bundesliga-Spitzenspiel kommenden Sonntag gegen den BVB verletzungsbedingt auszufallen.

10 Spiele hat Arutro Vidal diese Saison bereits für den FC Bayern München absolviert, der 28-jährige Chilene stand in allen Pflichtspielen für die Münchner auf dem Platz und nun droht der defensive Mittelfeldspieler verletzungsbeding auszufallen. Vidal saß bereits am vergangenen Wochenende beim 3:0-Erfolg gegen den 1. FSV Mainz 05 „nur“ auf der Bank und wurde in der 58. Minute für Thomas Müller eingewechselt. Laut Pep Guardiola plagt sich Vidal mit Knieproblemen herum, sein Einsatz morgen Abend im Champions League-Spiel gegen Zagreb ist mehr als fraglich: „Wir sind 14 oder 15 Spieler. Arturo hat Knieprobleme. Ich denke, dass Arturo nicht dabei sein wird“.

Medienberichten zu Folge wird Vidal das Spiel gegen Dinamo Zagreb definitiv verpassen und für das Bundesliga-Topspiel am kommenden Sonntag gegen Borussia Dortmund geschont zu werden. Vidal wäre nicht der einzige prominenten Ausfall, neben dem Chilenen fehlen weiterhin Arjen Robben, Franck Ribery, Holger Badstuber, Medhi Benatia und Jan Kirchhoff.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.