2. BundesligaBundesliga

Norbert Meier neuer Trainer in Darmstadt

Fußball Bundesliga
Foto: Peter Price / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Das Trainerkarussell in der Bundesliga dreht sich in diesem Jahr mehr denn je. Selten wechselten so viele Trainer innerhalb der Liga ihren Arbeitsplatz. Nach dem Weggang von Aufstiegstrainer Dirk Schuster zum Ligakonkurrenten FC Augsburg gibt es nun auch beim SV Darmstadt 98 einen Neuzugang zu vermelden. Künftig wird Norbert Meier für die Lilien an der Seitenlinie stehen und daran arbeiten, dass der Verein auch in der neuen Saison die Klasse hält.

Die Geschichte des SV Darmstadt ist eine Besondere, gar von einem modernen Fußballmärchen war die Rede. Eigentlich waren die Lilien schon kurz vor dem Abstieg in die vierte Liga, doch dann sollte alles ganz anders kommen. Einen wichtigen Anteil an dieser Entwicklung hat auch Dirk Schuster. Der ehemalige Trainer ist nun aber nicht mehr da und wird seinen alten Klub in der kommenden Saison schlagen wollen, schließlich ist Schuster der neue Coach des FC Augsburg, die damit den Wechsel von Markus Weinzierl zum FC Schalke 04 kompensieren wollen. Der neue Mann auf der Bank der Lilien ist ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Norbert Meier heißt der neue Trainer des SV Darmstadt, der einen Zweijahresvertrag bis zum Jahr 2018 unterschrieben hat.

Meier verfügt über viel Erfahrung, so wohl in der ersten, als auch in der zweiten Fußball-Bundesliga. Der 57-jährige trainiere bereits Borussia Mönchengladbach, den MSV Duisburg, Dynamo Dresden, aber auch Fortuna Düsseldorf. In der letzten Saison coachte er den Kader von Arminia Bielefeld in der zweiten Liga und erreichte mit der Arminia sogar das Halbfinale im Jahr 2015. Beim Zweitligisten hatte Meier eigentlich noch einen Vertrag bis 2017.

„Wir werden nun alles daransetzen, um gemeinsam eine Mannschaft zu formen, die erneut in der Bundesliga bestehen kann“, teilte Holger Fach, der neue sportliche Leiter des SV Darmstadt 98, mit. Die Ablösesumme für Meier soll Gerüchten zufolge bei rund 400.000 Euro liegen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close