Hannover und VfB steigen auf – Würzburg muss runter

Fussball News
Foto: manseok / pixaybay (CCO)

Nach dem das Oberhaus des deutschen Fußballs gestern einen emotionalen und torreichen Abschluss gefunden hatte, wurde es auch in der zweiten Liga absolut packend. Der Abstiegskampf bot dabei bis zur letzten Sekunde Spannung. Der VfB Stuttgart und Hannover 96 können derweil für die Bundesliga planen, während Braunschweig noch in die Relegation gegen den VfL Wolfsburg muss.

Für Arminia Bielefeld sah nach dem 1:0-Rückstand in Dresden alles danach aus, als würde man den schwierigen Weg der Relegation gehen müssen. Die Arminia gab allerdings nie auf und wurde in der 84. Minute auch belohnt. Nach einem Freistoß von Schütz kam Börner kurz vor dem Fünfmeterraum der Dresdener völlig unbedrängt zum Kopfball und konnte so das wichtige 1:1 erzielen. Nun rutschte wieder der TSV 1860 München auf einen Relegationsplatz, der in Heidenheim mit einem 1:1 bemüht war. Während die Armina in Dresden nach Abschluss noch vier Minuten zittern musste, denn so lange war die Nachspielzeit in Heidenheim, konnte die Münchener kein Tor mehr erzielen, fingen sich dann in der 94. Minute aber sogar ein kurioses 2:1. Der TSV muss somit in die Relegation gegen Regensburg.

Der Jubel in Bielefeld war im Anschluss grenzenlos. Gejubelt wurde auch in Hannover und Stuttgart. Der VfB kam gegen Würzburg zu einem ungefährdeten 4:1-Erfolg und sicherte sich somit die Meisterschaft in der 2. Liga. Trainer Hannes Wolf zeigte sich im anschließenden Interview sehr besonnen und sprach von einer für ihn persönlich „absurden“ Situation. Der 36-jährige legte eine bis dato fulminante Karriere hin und kann nun für das Oberhaus planen, blieb aber dennoch absolut auf dem Boden.

Hannover 96 kam in Sandhausen nach einem Rückstand zwar nur zu einem 1:1-Unentschieden, konnte danach aber ebenfalls ausgelassen feiern. Für das Team von André Breitenreiter geht es nach dem Aufstieg nun erst nach Mallorca und anschließend nach Ibiza, um den Erfolg gebührend zu feiern.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close